Techdudes

Der volle Kanne Blog!

Pimp your Zbox

| Keine Kommentare

Eine kleine Bilderstrecke, dass die Zbox einen funktionierenden M.2 Slot (SATA) besitzt. Dieser lässt sich wirklich einfach nutzen, wenn man sich einfach mal traut, das ganze Teil auseinander zu nehmen.

Kurzversion: Normalerweise nimmt man einfach den Deckel von der Z-Box (CI 327/CI 329) und packt eine 2,5″ SATA SSD oder Festplatte samt RAM hinein und ist erstmal fertig. Die Box hat jedoch auf der Unterseite der Platine einen M.2 Slot, den man nutzen kann.

Die etwas längere Edition beinhaltet ein paar Bilder von der Unterseite der Platine, da ich den Eindruck habe, dass diese im Netz unterrepräsentiert ist.

Oberseite, äußerer Halterahmen bereits entfernt.
Wenn alle Schrauben gelöst sind, das Mainboard aus dem Gehäuse herausheben.
Zotac BOX CI327 nano M.2 Slot Measurement
Mit einem alten Geodreieck aus der Schule…
… fix mal grob abgemessen.

Es müsste also eine SSD mit 42mm oder 60 mm passen. Günstiger sind aber die 42mm Varianten. Wobei auch diese eher im OEM Bereich gebräuchlich sind, sodass hier nicht soviel Auswahl herrscht wie bei 80mm Modellen.
Der Slot nochmal von Oben.
Bestellt ein erfolgreich eingebaut: Eine 512GB Transcend 430S (Reflink)

Ich habe die SSD jetzt erfolgreich am Laufen. Vorher hatte ich nur eine alte 1TB Notebookplatte in der ZBOX. Diese nutze ich nun weiterhin – sie kann sich aber schlafen legen, sofern sie nicht gebraucht wird. So wird die ZBOX wieder einen Tick leiser. Umgekehrt habe ich es gerne, wenn Systemplatte und Daten getrennt sind. Das mag Ursprünge in der mittlerweile nicht mehr notwendigen Gewohnheit haben, alle paar Monate das Windows neu installieren zu müssen/wollen – ist aber heute auch noch praktisch, besonders im Sinne von Backup.

Ich hoffe auf ein langes Leben der Transcend 430S. 1 mio. Stunden MTBF und 280 TBW laut Specs lesen sich für mich ausreichend gut.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen